NEWS4TESLA |

Preiserhöhung bei fast allen Tesla Modellen in den USA!

Preiserhöhung bei fast allen Tesla Modellen in den USA!

Tesla hat in den USA die Preise für viele Modelle erhöht. Beim beliebten Tesla Model 3 “Standard Range” und Performance wurden die Preise nicht erhöht. Somit liegt der Einstiegspreis für ein Tesla in den USA bei 46.990 Dollar. Die Long Range Variante wurde allerdings um 2000 Dollar erhöht und kostet jetzt 57.990 Dollar. Beim Tesla Model Y wurde der Preis in den USA sowohl für die Ausführungen Long Range als auch für Performance erhöht. Das Model Y Long Range stieg um 3000 Dollar auf 65.990 Dollar, und das Model Y Performance um 2000 Dollar auf 69.990 Dollar. Aber auch beim Model S und Model X gab es eine deutliche Preiserhöhung. Bei der “Dual Motor” Variante stieg der Preis beim Model S um 5000 Dollar auf 104.990 Dollar und beim Model X um 6000 Dollar auf 120.990 Dollar

In Deutschland haben sich die Preise, stand heute noch nicht verändert. Zuletzt gab es hier im März 2022 gleich zwei Preiserhöhungen beim Tesla Model 3. Der “Standard Range” kostet in Deutschland mittlerweile 49.990 Euro und wird somit nur noch mit 7500 Euro statt der Höchstförderung von 9000 Euro gefördert. Das Tesla Model Y blieb damals verschont. Der Preis für das Tesla Model 3 und Model Y ist seit der letzten Preiserhöhung identisch. Beide Modelle kosten in Deutschland derzeit 56.990 Euro. Vermutlich wird es auch hier demnächst eine Preiserhöhung geben. Wie diese bei uns ausfällt, bleibt abzuwarten. Solltest du dich mit dem Gedanken befassen dir einen Tesla zu kaufen, solltest du damit nicht lange warten.

 

 

Quelle: Twitter

Aktuelle Nachrichten