NEWS4TESLA |

Tesla veröffentlicht Geschäftszahlen für Q2/2022

Tesla veröffentlicht Geschäftszahlen für Q2/2022

Tesla legte am Mittwochabend nach US-Börsenschluss seine Zahlen für das zweite Quartal 2022 vor.

Das Unternehmen erzielte im im letzten Vierteljahr einen Gewinn von ungefähr 2,3 Milliarden Dollar und damit eine Steigerung von 98% gegenüber dem Vorjahr. Diese Steigerung übertraf die Erwartungen der Analysten und führte nachbörslich zu einer Kurssteigerung der Aktie.


Überraschenderweise hat Tesla seine Position in Bitcoin um 75% reduziert und damit den Cash-Bestand um 936 Millionen Dollar erhöht. Laut Elon Musk diente der Verkauf allerdings nicht dazu, den Gewinn aufzuhübschen, sondern im Angesicht des Lockdowns in China und der damit verbundenen Unsicherheit die Liquidität zu sichern. Die Bruttomarge ist mit 27,9% geringer als in allen vier vorherigen Quartalen.


Der Umsatz der Automobilsparte ist gegenüber dem Vorjahr um 43% auf 16,9 Milliarden Dollar gestiegen und auch die Produktion stieg um insgesamt 25% an. Besonders auffällig ist die Steigerung der Model S und Model X Produktion um 601%. Die Model 3 und Model Y Produktion konnte im Vergleich zum Vorjahr um 19% gesteigert werden, ist im Vergleich zu den letzten beiden Quartalen allerdings rückläufig. In der Gigafactory in Grünheide konnte die Produktion mittlerweile auf 1000 Autos wöchentlich gesteigert werden und auch die Werke in Fremont und Shanghai konnten im letzten Quartal die Monate mit den bisher höchsten Produktionszahlen erreichen. Auch andere Bereiche wie die Energiespeicherlösungen und Solarsysteme konnten sich gegenüber zum Vorjahr um 11% bzw. 25% steigern.


Für die nächsten Monate sieht Tesla eine “rekordbrechende” zweite Jahreshälfte voraus. Außerdem geht das Unternehmen weiterhin von einer jährlichen Steigerung der Auslieferungszahlen um 50% aus.

In unserem Onlineshop findest du unsere nachhaltigen 2befair Gummimatten

für das Tesla Model 3 & Model Y, aber auch anderes

tolles Zubehör für deinen Tesla.

Shop4Tesla Logo