NEWS4TESLA |

Tesla stellt Quartalszahlen vor und übertrifft alle Erwartungen!

Tesla stellt Quartalszahlen vor und übertrifft alle Erwartungen!

Die Zahlen für das 1. Quartal wurden endlich veröffentlicht. Wie die meisten sind auch wir ziemlich beeindruckend von diesen Zahlen. Tesla konnte die Zahlen aus dem 4. Quartal 2021 nicht nur halten, sondern um 1,06 Milliarden Dollar steigern! Tesla hat die Erlöse im 1. Quartal 2022 auf 18,76 Milliarden Dollar (im Vergleich zum 1. Quartal 2021 10,39 Milliarden Dollar) gesteigert. Dies entspricht einer Steigerung von 81%. Tesla erzielte im 1. Quartal 2022 einen Bruttogewinn von 5,46 Milliarden Dollar beziehungsweise einen Nettogewinn von 3,3 Milliarden Dollar. Analysten hatten für Tesla einen neuen Umsatzrekord erwartet, aber nicht in diesem Ausmaß. Tesla konnte gestiegene Rohstoff, Material und Logistik Preise dank höheren Stückzahlen, weniger Aktienvergütung und erhöhten Einnahmen durch Verkäufen von CO2-Guthaben ausgleichen. Elon Musk sprach ebenfalls von einer weiteren enormen Steigerung für das Jahr 2022/ 2023. Die Gigafactory Austin und Grünheide sind gerade erst an den Start gegangen. Es bleibt also abzuwarten, wie sich die Zahlen von Tesla im Jahr 2023 entwickeln, wenn dort voll produziert wird. Hier teilte Elon Musk bei der gestrigen Telefonkonferenz mit, dass Tesla die Produktion in Austin und Grünheide zum Ende diesen Jahres exponentiell steigern möchte. Tesla habe aus dem Bau der Gigafactory Shanghai viel gelernt und möchte diese Erfahrung nun nutzen und umsetzen. Das Produktionsvolumen gab Elon Musk zum Jahreswechsel mit bis zu 5000 Fahrzeugen pro Woche an.

Quelle: Tesla

Aktuelle Nachrichten