go-eCharger Homefix 22kW (förderfähig von der KfW)

  • Spare jetzt 70,00€!
  • 629,00€
  • Normaler Preis 699,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten,
(kostenlos ab 50€ nach Deutschland und in die EU)


  • Gefördert von der KFW für Unternehmen und Kommunen mit 900€ (siehe Beschreibung zur KfW Förderung)
  • Neueste Hardwareversion CM-03 (mit neuer Software)
  • Vielseitig einsetzbar für alle Typ2-Elektroautos
  • Mit App Ladevorgang steuern und personalisieren
  • Inklusive WLAN Kommunikation und RFID-Identifikation
  • DC-Fehlerstromerkennung

Ware auf Lager: Lieferzeit innerhalb Deutschlands 1 bis 3 Werktage, EU Ausland 3 bis 7 Werktage

Der go-eCharger Homefix glänzt mit einem super kompakten Design und ist somit für jeden, der zu Hause laden möchte, perfekt geeignet. Durch die maximale Ladeleistung von bis zu 22kW laden Sie 10x schneller gegenüber einer Haushaltssteckdose. Die integrierte Ladestatusleuchte zeigt auf einem Blick, wie weit der Ladevorgang ist. Alternativ bietet die go-e App Personalisierungsmöglichkeiten und damit ein Lademanagement, welches vom Smartphone aus gesteuert werden kann. Zusätzlich ist ein DC-Fehlerstromschutz und FI-Schutzschalter mit Gleichstromerkennung integriert. Zudem verfügt der Homefix+ über die IP54 & IK10 Schutzklassen, somit ist er stoßfest, gegen Staub & Spritzwasser geschützt und somit Indoor als auch Outdoor geeignet. Der go-e Charger ist somit perfekt für private Zwecke geeignet und überzeugt mit seinem kompakten, schlichten Design.

Häufige Fragen von Kunden

Kann man den Ladestrom auch ohne App manuell einstellen?
Ja, über den Knopf an der Wallbox. Um diesen einzustellen, muss man allerdings den go-eCharger mit dem Handy verbinden. Die Konfiguration findet dann in der App statt.

Kann die Wallbox auch draußen genutzt werden?
Die Wallbox ist für Indoor- als auch Outdoornutzung geeignet, da sie über einen Staub- und Spritzwasserschutz verfügt.

Ist ein Ladekabel inklusive?
Nein, es ist kein Mode 3 Ladekabel inklusive. Zum Laden wird dieses benötigt. den meisten Elektrofahrzeugen liegt aber ein entsprechendes Kabel bei der Übergabe bei.

Welche Elektroautos können geladen werden?
Alle Elektroautos mit Typ2-Anschluss.

Lassen sich Ladeberichte von einzelnen Ladevorgängen einsehen?
Ja, Ladezyklen- und Berichte sind mit Hilfe der App einsehbar.

Ich möchte meine Wallbox an eine Photovoltaikanlage anschließen, geht das?
Ja das geht mit Hilfe einer API-Schnittstelle und der entsprechenden Programmierung. Die API-Spezifikationen sind beim Hersteller erhältlich.

Herkunftsland von diesem Produkt: Österreich (mehr erfahren)